Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 können sich bei uns zum Streitschlichter / zur Streitschlichterin ausbilden lassen. Die Ausbildung findet im Rahmen einer AG über ein Schuljahr wöchentlich statt und beinhaltet unter anderem:

  • Nonverbale Kommunikation (Körpersprache deuten)

  • Verbale Kommunikation (offene und verdeckte Kommunikation)

  • Ich-Botschaften und aktives Zuhören

  • Sich in andere hineinversetzen

  • Intensive Einübung der 4 Schritte des Schlichtungsgesprächs (Durchführung und Auswertung von Rollenspielen)

Schülerinnen mit einer abgeschlossenen Ausbildung erhalten ein Zertifikat und eine Bemerkung auf dem Zeugnis. Sie haben im folgenden Schuljahr die Möglichkeit, Streitschlichtungen durchzuführen und dürfen sich für das Amt der Klassenpaten für die neue Jahrgangsstufe 5 bewerben.