Im Geographieunterricht kommt dem Umgang mit fachspezifischen Medien ein besonderes Gewicht zu. Hier wäre zu nennen der Erwerb kartographischer Fähigkeiten, wie die Beschreibung und Auswertung von topographischen und thematischen Karten mit unterschiedlichen Maßstäben.


Im Fokus des Faches stehen außerdem die Arbeit mit Luft- und Satellitenbildern, die Anfertigung von Kartenskizzen und Feldkartierungen als Grundlage für die Orientierungsfähigkeit, außerdem die Arbeit mit Statistiken, Diagrammen und Tabellen, mit Sachtexten, Filmen und digitalen Archiven, z.B. Diercke GIS.