In den Dezemberwochen kann am Anno-Gymnasium wieder geschnuppert werden. Auch nach dem Tag der offenen Tür können interessierte Grundschulkinder weiterhin testen, was die Schule zu bieten hat.
Wie bei einem Adventskalender wird in der zweiten Dezemberwoche an jedem Tag ein „Schul-Tor“ geöffnet:

- Am Montag, dem 9.12. treffen sich die „Forscherfüchse“ von 14:00 – 15:00 Uhr im Physik-Übungsraum

- Am Dienstag, dem 10.12. zeigt sich beim Headis „Tischtennis mit Köpfchen“ von 14:00 – 15:00 Uhr in der Sporthalle. Bitte Sportkleidung und –schuhe mitbringen.

- Am Mittwoch, dem 11.12. geht es im Schnupperkurs „Japanisch“ einmal um die halbe Welt. Start der einstündigen Reise ist um 14:00 Uhr in Raum K. 0.03.

- Am Donnerstag, dem 12.12. sind wir im SpionCamp von15:00 – 16:00 Uhr in Raum K. 3.05 „Der Informatik auf der Spur“

- Am Freitag, dem 13.12. geht es beim Klettern „Hoch hinaus!“ von14:30 – 15:30 in der Sporthalle. Bitte Sportkleidung und –schuhe mitbringen.

Anmeldungen zu den Schnupperkursen sind nicht erforderlich! Weitere Informationen zum vielfältigen Bildungsangebot der Schule und zu den bevorstehenden Anmeldungen zum Schulbesuch ab dem Schuljahr 2019/20 finden sich auf der Homepage des Anno-Gymnasiums www.anno-gymnasium.de