Neuer offizieller Instagram Account des Anno-Gymnasiums
425 Jahre Schultradition - Herzliche Einladung zum Annonianerfest am 11. Juni 2022
Engagierter IDAHOBIT* 2022 am Anno
Ausblick auf ereignisreiche Wochen 
Zuschauerinnen und Zuschauer beim Spendenlauf ausdrücklich erwünscht!

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,


im Vorfeld sowohl des Spendenlaufes am 25. Mai als auch des Annonianerfestes am 11. Juni haben wir festgestellt, dass ein offizieller Instagram-Account für all‘ unsere Schulveranstaltungen (Europawoche, Spendenlauf, Annonianerfest, Theateraufführungen, Abiturverleihung, Aufnahmefeier usw.), Erfolgsmeldungen (Schülerehrungen und Siege unserer Schülermannschaften in Kreis, Bezirks- und NRW-Ausscheidungen) und Kurzbenachrichtigungen inzwischen unabdingbar ist.
Dieser Instagram-Account, der sicherlich noch viele Kinderkrankheiten aufweist, für die wir uns bei Ihnen schon jetzt ganz herzlich entschuldigen, ist inzwischen online und wächst beständig (sowohl bezüglich der Zahl der Follower als auch der Meldungen).
Der offizielle Instagram-Account des Anno-Gymnasiums verbirgt sich unter der Adresse:
https://instagram.com/annogymnasium_siegburg?igshid=YmMyMTA2M2Y=


(Bevor sich unser Schulhund beschwert: Haylee, Dein Account ist natürlich immer noch der Beste!!!)


Und heute ist in der Tat unser Annonianerfest, auf das wir zwei Jahre verzichten mussten, die Hauptmeldung unseres neuen Accounts.


An Anlässen für ausgelassene Feiern fehlt es wahrlich nicht! Wollten wir 2020 eigentlich 50 Jahre an der Zeithstraße und 40 Jahre unter dem inzwischen mehr als ruhmreichen Namen „Anno-Gymnasium Siegburg“ begehen, können wir im Jahr 2022 auf 425 Jahre Schultradition anstoßen!
Dass wir diese lange Tradition am 11. Juni ab 18:00 Uhr mit Bands wie B56 und SIR WILLIAMS feiern dürfen, verdanken wir unseren Sponsorinnen und Sponsoren.
Ganz herzlich bedanken wir uns bei der EHP Wohnbau GmbH, der Kreissparkasse Köln, der Rafael Kulas TGA GmbH, der Unternehmensgruppe Dr. Starck, der Wierig GmbH Dach und Fassade, dem Reisebüro Papendick, Hans im Glück Bonn-Beuel, der REWE-Gruppe und dem Autohaus Hoffmann und Herzberg.
Beigefügt zu diesem Schulbrief leiten wir Ihnen und Euch die herzliche Einladung zu einem Fest, auf das wir alle lange gewartet haben, weiter.


Auch die Liste der Läuferinnen und Läufer, die als Schülerinnen und Schüler. Lehrkräfte oder VIP*s für Vereine, Organisationen oder Unternehmen am Spendenlauf 2022 – ANNO AND FRIENDS – STRONGER TOGETHER! laufen bzw. mit dem Rad fahren, wächst beständig.
Das Spendenformular, unter dem bis auf die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen (diese werben in ihren Familien und Freundeskreisen bereits seit den Osterferien für großzügige Unterstützung der Kinder in Afrika, Indien und der Ukraine) alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Laufschuhen oder Fahrrad aufgelistet werden, findet sich weiterhin unter dem
folgenden Link: https://forms.office.com/r/PAaGqAxQPG


Zum Spendenlauf am 25.05. sind nicht nur Schülerinnen und Schüler, Grundschulen und Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner herzlich eingeladen, sondern endlich wieder auch Zuschauerinnen und Zuschauer! Gegen Spenden sind Kuchen, Waffeln, Würstchen und Softdrinks erhältlich.
Und natürlich sind wir auch stolz auf das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die am 25.05. auf vielfältige Weise Gelder für den guten Zweck erarbeiten, etwa mit Staubsaugen, Einkaufen, Fensterputzen, Autowaschen etc.
Wer in der Schule noch nicht das Arbeits- bzw. Spendenformular erhalten hat, kann dies auf unserer Homepage unter dem Link:
http://www.anno-gymnasium-su.de/images/pdf/Arbeitsvereinbarung.pdf herunterladen.


Nicht untergehen zwischen zwei Briefen an die Schulgemeinschaft in kurzer Folge soll aber das Engagement unserer Schülervertretung (SV) und der Gruppe „Schule der Vielfalt am IDAHOBIT* 2022 am Dienstag, dem 17.05. Hier haben unsere Schülerinnen und Schüler sich aktiv gegen die Diskriminierung aller Menschen eingesetzt, die sich in dem klassischen Raster blau-rosa nicht angemessen abgebildet fühlen. Und so wehte vor dem Anno-Gymnasium neben zwei Regenbogenfahnen auch ein drittes Banner, das mit Gelb eine dritte Farbe ergänzte.


Für viel Diskussions- und Gesprächsstoff sorgten provokante Plakate, die der Mehrheitsgesellschaft die Alltagsdiskriminierung von nicht heterosexuellen oder non-binären Personen vor Augen führte. Ganz wichtig: Hier ging es nicht um wechselseitige Beleidigung, sondern um einen Perspektivwechsel. Tatsächlich gab es an dem Tag statt Konfrontation viel Gelächter – die Schülerinnen und Schüler hatten bei ihren Aktionen sichtlich Spaß:

Die kommenden Wochen bieten aber neben Spendenlauf und Aktion Tagwerk noch mehr:
Die nächsten Montage stehen unter dem Zeichen des Fußballs. Während unsere Erprobungsstufe am 30.05. (Termin war ursprünglich der 23.05., aber wegen des zu erwartenden Starkregens haben wir dieses Event kurzfristig um eine Woche verschoben) im Walter-Mundorf-Stadion zum Turnier antritt, sind sowohl Sporthelferinnen und Sporthelfer als auch Schülerinnen und Schüler aus Sportkursen der Q1 am kommendem Montag, dem 23.05., in Bonn, um unter dem Motto „Football is more“ gemeinsam mit internationalen Mannschaften der Europa Champions League an einem Special Adventure Camp zur erfolgreichen Integration im Sport teilzunehmen.


Am Dienstag ist Köpfchen gefragt: Um 13:30 Uhr startet am 24.05. im Anno-Salon ein offenes Schachturnier für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule in Kooperation mit den Schachfreunden Lohmar.
Viel zu tun? Viel Zeit zur Erholung bieten danach der Feiertag, der Brückentag und das Wochenende! Danach warten nämlich schon die nächsten Highlights, etwa unsere Theateraufführungen. Mehr dazu bald auf unseren neuen Anno-Instagram-Kanal!
Mit den besten Grüßen vom Anno

     

 

Den Schulbrief als PDF finden Sie hier.